Was kostet eigentlich Kenia?

//Was kostet eigentlich Kenia?

„Pesa ngapi?“ („wie viel Geld?“) ist Kisuaheli und bedeutet übersetzt so viel wie „Was kostet das?“. In Kenia folgt auf diese Frage aber weniger eine konkrete, absolute Auskunft, sondern eher ein Preisangebot des Gegenüber. Feilschen gehört einfach mit dazu. Anders verhält es sich in den großen Supermarktketten oder den zahlreichen internationalen Hotels, bei denen die Preise keinen Verhandlungsspielraum bieten.

Das Leben in Kenia, ob Alltag unter Einheimischen oder touristischer Luxus, ist durchweg günstiger als das Leben in Deutschland, die Preise für Essen und Trinken liegen wie die Kosten für den Nahverkehr unter den deutschen Durschnittswerten. Insbesondere im Dienstleistungsektor wird das deutlich. Zeit ist in Afrika kein Geld.

Die Lebenshaltungskosten in Kenia

Essen und Trinken

Im Supermarkt

Maracujas rund 10 Ksh / Stk.
Bananen 10 bis 15 Ksh / Stk.
Avocados 30 bis 40 Ksh / Stk.
500g Spaghetti ab 60 Ksh / Stk.
Paket Toastbrot ab 50 Ksh / Stk.
350g Heinz Tomatenketchup 130 Ksh / Stk.
500ml Wasser rund 20 Ksh / Stk.
500ml Coca Cola 30 bis 50 Ksh / Stk.
500ml Tusker Bier 110 Ksh / Stk.
Packung Toffifee
Packung Merci über 700 Ksh / Stk.
80g Schokolade ab 160 Ksh / Stk.

touristisch unterwegs

Kokosnuss am Strand 100 Ksh / Stk.
300ml Softdrink in einer Bar 100 bis 150 Ksh
Cocktails im Hotel 200 bis 800 Ksh
Burger im Strandhotel 600 bis 900 Ksh
Pizza im Restaurant 600 bis 1.000 Ksh
Eiscreme 50 bis 150 Ksh / Kugel

einheimisch unterwegs

Chapati (Weizenfladen) rund 25 Ksh / Stk.
große Portion Pommes 100 Ksh
Mahambri (Hefeteig-Snack) 10 Ksh / Stk.
Pilau (Reis mit Fleischbeilage) rund 200 Ksh
Rindfleischsuppe 150 Ksh
andere afrikanische Hauptgerichte 100 Ksh bis 400 Ksh
500ml Wasser im Restaurant rund 35 Ksh
500ml Soda / Softdrink rund 35 Ksh
frische Säfte 50 Ksh bis 200 Ksh

Transport

Auch wenn die Preise aufgrund von Tageszeit, Entfernung, Dauer, Wetter oder Hautfarbe stark variieren und immer verhandelbar sind, geben wir hier gerne ein paar grobe Anhaltspunkte.

Matatu 20 bis 70 Ksh (für 5 bis 60 Minuten), selten mehr als 100 Ksh
Tuk Tuk ab 100 Ksh für 10 Minuten, selten mehr als 350 Ksh
Bodaboda ab 50 Ksh für 5 Minuten, selten mehr als 200 Ksh
Taxi Taxi: 300 bis 500 Ksh für etwa 15min

Ausflüge und Attraktionen

Nutzung von Hotelpools 200 bis 1200 Ksh pro Tag
Eintritt zum Nationalpark 20 bis 80 USD pro 24 Stunden
Eintrittspreise für sonstige Sehenswürdigkeiten 500 bis 1.500 Ksh
3-Tages-Safari in die Masai Mara 400 bis 1.000 Euro und mehr
2016-11-25T12:05:40+00:00 19.10.2014|aus Kenia|Tags: , , |
Sie wachsen überall dort, wo es warm und schön ist: die Wahrzeichen für Sommer, Sonne, Plamenschein. Wir reisen ihnen nach, jagen sie und schreiben darüber. Erinnerungen in Erfahrungsberichten, Reisetipps und vielen, vielen Fotos. Nicht mehr und vor allem nicht weniger.

3 Comments

  1. Trigler hermann 12. November 2016 um 17:46 Uhr - Antworten

    will in kenja individuel überwintern ,sind 3500 euro genug für 2 monnate?

    • Patrick 25. November 2016 um 11:31 Uhr - Antworten

      Hi Trigler, damit kann man in Kenia sehr gut leben. Allerdings hängt es von deinem Lebensstandard ab ;)

  2. renee 21. Dezember 2017 um 14:24 Uhr - Antworten

    was kostet flug nairobi von berlin , mit welcher gesellschsft sollte mann fliegen
    wann ist das beste wetter da

Schreibe einen Kommentar