Reise-Zubehör

//Reise-Zubehör
Reise-Zubehör 2016-11-25T12:04:53+00:00

Weltreise-Tools: Die besten Accessoires für die Reise

Multifunktionswerkzeug als hilfreiches Reise-Gadget für Weltreisen, Reisetipps

Ein Taschenmesser ist die Allzweckwaffe für jeden Weltreisenden, Backpacker oder Urlauber und gehört in jedes Reisegepäck.

Teil 1: Ausrüstung – das richtige Reise-Zubehör

Reisetools gibt es viele und sollten, ob analog oder digital, in keinem Gepäck fehlen. Vom Schweizer Taschenmesser (oder anderen Multifunktionsgeräten) bis hin zu Reisepass und Nähset gibt es einige „Reise-Gadgets“, die für Reisende in vielen Situationen unterwegs eine große Hilfe darstellen können. Weitere Tipps für Gepäckstücke und Reiseaccessoires gibt es auf unserer Packliste für Weltreisende oder Urlauber.

Reiseaccessoires: Ausrüstung und Gepäckstücke

Insbesondere für Weltreisende oder andere Langzeit-Abenteurer ist drehen sich die meisten Fragen nach dem Gepäckstücken und -inhalt um deren Größe und Gewicht: Was nehme ich mit, was lasse ich daheim? Und das voll und ganz zu zu Recht. Schließlich muss ein Backpacker jedes einzelne Gramm über viele Kilometer auf seinem Rücken tragen. Dennoch sollte auf die wichtigsten Ausstattungsgegenstände der Reiseausrüstung nicht verzichtet werden, sie gehören in jeden Koffer:

Reisepass und Visum
Rechtzeitig beantragen bzw. bei Reisepässen die Gültigkeitsdauer überprüfen, ist die vielleicht wichtigste Reisevorbereitung. Weitere essentielle Unterlagen gibt es in unserer Packliste für Reisedokumente.

Impfpass
Viele Behörden verlangen bei Einreise aus „kritischen“ Ländern die Vorlage eines Impfpasses mit den entsprechenden Impfstempeln.

Kreditkarte
Ohne Moos nichts los. Mindestens eine Kreditkarte (z.B.: Visa) und eine EC-Karte (Maestro) für Notfälle sind gut und sicher versteckt am Körper zu tragen. Eine gute Kreditkarte für unterwegs verlangt keine zusätzlichen Gebühren für weltweite Geldautomatennutzung.

Taschenmesser
Als Brotmesser, Flaschenöffner oder zur Bekämpfung quietschender Hostelbetten ist ein (Schweizer) Taschenmesser das wohl bekannteste Reisegadget überhaupt. Unser Tipp: das Offiziersmesser Spartan von Victorinox.

GPS Tracker
Für geografisch Interessierte, Mess-Junkies, Kontroll-Freaks oder einfach Zahlen-Verrückte: die Auswahl an GPS-Messern ist so groß wie ihr Nutzen vielseitig.

Reiseführer
Ein Klassiker und auch noch als analoge Variante in vielen Gepäckstücken zu finden. Wer Gewicht sparen möchte, lässt das gute Stück vor Abflug einfach in der Unterkunft, damit sich noch weitere Reisende darüber freuen können.

Reiseapotheke
Verbandszeug, Schmerztabletten, Magen-Darm-Medikamente und ihre Artgenossen sind zwar weltweit erhältlich, eine Apotheke fehlt aber immer gerade dann, wenn man sie braucht. Gut, hat man dann sein Reise-Notfall-Kit (z.B. von Tatonka) und die wichtigsten Erste-Hilfe-Medikamente dabei.

Sonnenbrille und Sonnencreme
Nicht nur aus praktischen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen ein Muss.

Nähset
Reisen ist für die Kleidung eine extreme Belastung, aufgeplatzte Nähte oder abgerissene Knöpfe unvermeidlich. Eine Reise-Näh-Set bringt schnelle, günstige Hilfe.

Schlafset
Schlafbrille und Ohrstöpsel garantieren auch im hell beleuchteten Flugzeugen oder lauten Gruppenzimmern in Hostels die notwendige Portion Schlaf. Unser Tipp: das Reiseset von Hama.

(Unterwasser-)Kamera
Erinnerungen speichern 99% der Globetrotter neben dem Kopf am liebsten auf ihren Kameras. Eine Unterwasser-Cam macht zusätzlich Freude, wo klassische Kamera-Modelle besser daheim gelassen werden.

〉 zum zweiten Teil der besten Weltreise-Tools (Smartphone Apps)

〉 zur umfangreichen Packliste für Weltreisende

Schreibe einen Kommentar